Aktuelle Termine

Alle Termine dieses Vierteljahres finden Sie unter "Aktuelle Termine" in DOWNLOADS.
 
 

Mittwoch, 19.09.2018, 10:00 Uhr

Wanderung im Brunnental bei Grünberg

Das Naturschutzgebiet Brunnental, früher ein Zentrum der Wasserversorgung, ist heute ein gut gepflegtes Naherholungsgebiet mit zwei Teichen und dem Wasserrad der letzten Förderanlage, einem Brunnenhäuschen von 1582 mit einer Ausstellung zur Wasserversorgung im Mittelalter.

Gebildet wird das Tal vom Äschersbach, einem 14 km langen Zufluss der Wetter. Aus vielen unterirdischen Basaltspalten quillt sein Quellwasser empor. Dank seiner frühen Nutzung wurde das Tal seit jeher das Brunnental genannt. Seine kulturhistorische Bedeutung wird auch anhand der vielen Gedenk- und Opfersteine, des Eiskellers und einer gemauerten Klause deutlich.

Die Wanderung wird etwa 12 Kilometer umfassen. Nach Wunsch ist evtl. auch die Bildung einer Gruppe mit einem kürzerem Weg möglich.

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Rewe-Parkplatz,  Gießen, Grünberger Str. 114 (Bildung von Fahrgemeinschaften).
Kosten: Benzinbeteiligung. Nichtmitglieder zzgl. € 3,--.

Infos und Anmeldung bis 17.09.2018 bei Anne Thomas, Tel. 0641 – 7 86 78
oder E-Mail: anne.tho@web.de

 

Freitag, 12.10.2018 9:20 Uhr

Fahrt nach Frankfurt zur Ausstellung im Liebieghaus 

„Gekauft – gesammelt - geraubt?  Vom Weg der Dinge ins Museum“ 

Das große Projekt, an dem mehrere Museen beteiligt sind, beleuchtet viele Fragen rund um die „Raubkunst“.

Der Vormittag in Frankfurt ist dem Besuch eines dieser Museen gewidmet:

Karin Frindte-Baumann führt in das Museum Judengasse (Zur Geschichte von jüdischen Dingen in Frankfurt) und erläutert auch die benachbarte Gedenk-stätte Börneplatz.

Brigitte Eberle begleitet in das Museum für Angewandte Kunst (Sammlung Pinkus/Ehrlich).

Gisela Cordes führt in das Weltkulturenmuseum  (Kolonialer und nationalsozialistischer Kontext).

Das Historische Museum zeigt ebenfalls viele interessante Objekte.

Treffpunkt: 09:20 Uhr Bahnhof Gießen.

Um 13:30 Uhr auf Wunsch gemeinsamer Mittagsimbiss im Kaffeehaus „Metropol“.
Nachmittags Besuch eines weiteren Museums möglich.

Rückfahrt nach Absprache.

Insgesamt maximal 20 Personen.

Kosten: Eintritte + anteiliges Hessenticket. Nichtmitglieder zzgl. € 3,--

Anmeldung bis spätestens 08.10.2018 bei Gisela Cordes, Tel. 0641 – 4 95 58 75
oder E-Mail: gigico@t-online.de

 

 

Sonntag, 28.10.2018 15:00 Uhr

Neues Projekt:

Offener Spieletreff

Für unsere Mitglieder und Interessierte richten wir einen Spieletreff, jeweils am letzten Sonntag im Monat ein.  Möglich sind: Rommé, Scrabble, Canasta, Skat oder eigene Spiele (bitte mitbringen).

Ort: Vereinsraum,  Nordanlage 33 /Ecke Schillerstraße 35390 Gießen - Eingang im Hof

Anmeldung jeweils bei Brigitte Eberle, Tel.0641 – 4 18 99 oder brieberle@gmx.de

 

 

Mittwoch, 21.11.2018, 14:00 Uhr

 

Führung durch die Ausstellung

„Kunst und Leben – Gustav Bock – Gedächtnisstiftung“

Mitten in Gießen können wir ein besonderes Kunsterlebnis genießen.

Lange waren die über 100 Gemälde, die der Zigarrenfabrikant Gustav Bock einst um die Jahrhundertwende sammelte und im 1.Weltkrieg seiner Heimatstadt Gießen stiftete, der Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Die Sonderausstellung zeigt erstmals alle noch erhaltenen Werke in einer Gesamtschau. Außerdem dokumentiert sie das Leben des Stifters.

Die Führung durch die Museumsleitung wird uns nochmal interessante Zusatzinformationen geben.

Treffpunkt: 14:00 Uhr im Vorraum des Alten Schlosses in Gießen.

Kosten:€ 2,50 für die Führung. Nichtmitglieder zzgl. € 3,--

Infos und Anmeldung bis 19.11.2018 bei Brigitte Eberle,Tel. 0641 – 4 18 99 oder E-Mail: brieberle@gmx.de

 

 

Donnerstag, 13.12.2018, 16:00 Uhr

Foodsharing – ein Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung

Vortrag und Diskussion mit Thomas Hochscheid von der Gießener Ortsgruppe des Vereins Foodsharinge.V.

Welche Ideen tragen den Verein? Wie organisiert und verteilt die Gruppe die Lebensmittel? Wer sind ihre Kooperationspartner?Wem kommen die Lebensmittel zugute?

Diese und ähnliche Fragen stehen im Zentrum der Veranstaltung.

Ort: Vereinsraum, Nordanlage 33 /Ecke Schillerstraße 35390 Gießen - Eingang im Hof

Infos und Anmeldung bis 12.12.2018 bei Gabi Mangold,Tel. 0641 – 2 32 10 oder E-Mail: mangold_linden@gmx.de

 

 

 

Mittwoch, 16.01.2019

Vorankündigung

Am 16.01.2019 bietet Brigitte Eberle eine Fahrt zur Ausstellung

„Wildnis“

in Frankfurt an. 
Zu sehen sind „Wildnis“ und Kunst von 1900 bis zur Gegenwart.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel. 0641 – 4 18 99 oder E-Mail: brieberle@gmx.de

Näheres Anfang Januar im Newsletter  bzw. in den nächsten „Aktuellen Terminen"

-